Gesundheit und Tests

Das Thema Gesundheit nimmt in meiner Zucht einen sehr hohen Stellenwert ein. Meine Katzen werden vor Zuchteinsatz auf HCM, PKD, SMA und HD untersucht.

Für die Ultraschalluntersuchungen konsultiere ich einen Spezialisten in Wien. Diese Untersuchung lasse ich alle 12 bis 15 Monate wiederholen.

Eine Aufnahme der Hüften schicke ich zur Orthopedic Foundation for Animals und warte dann die Beurteilung ab. Mit ca. 26 Monaten lasse ich nochmals ein Röntgen machen und schicke dieses wieder zur OFA.

Tiere mit schlechten Hüften oder einem schlechten Schallergebnis werden nicht in mein Zuchtprogramm aufgenommen.

Ich denke nur so kann ich verhindern, dass weitere Tiere mit Hüft- oder Herzleiden zur Welt kommen oder sogar zur Zucht eingesetzt werden. Natürlich sind all diese Tests keine Garantie für ein gesundes Kitten aber es ist der erste Schritt um diese Erbkrankheiten einzudämmen.

Für mich persönlich und für mein Gewissen ist es ein sehr gutes Gefühl zu wissen, nach Bestem Gewissen gehandelt zu haben. Nähere Infos über die oben genannten Krankheiten und Untersuchungen finden sie bei den Links.